Grundsätzlich sind die Filter, die du im sell & pick Management Cockpit auswählen kannst, flexibel aufgebaut. Das bedeutet, dass Du immer nach dem entsprechenden Datensatz, den du gerade anklickst, filtern kannst.

Betrachten wir folgende Ansicht als Beispiel:

Die obere Darstellung zeigt den Umsatz eines Standorts im Tagesverlauf. Direkt darunter ist der Umsatzanteil der einzelnen Food-Kategorien dargestellt.

Um herauszufinden, welche Kategorie, wie viel Umsatz, um wie viel Uhr erzielt hat, klicke auf die gewünschte Kategorie (in der unteren Darstellung) und die Daten der oberen Darstellung filtern sich automatisch.

In folgendem Beispiel wurde die Kategorie "Pasta" ausgewählt. Durch die Auswahl hat sich die obere Darstellung entsprechend geändert. Nun ist zu sehen, wann die Kategorie "Pasta" welche Umsätze erzielt hat (beispielsweise ist hier zu sehen, dass die Umsätze der Kategorie "Pasta" ab ca. 12:30 Uhr stark ansteigen und nach ca. 14:45 Uhr wieder langsam abfallen).

Gleichermaßen funktioniert der Filter in die andere Richtung:

Möchtest Du sehen, welche Kategorien, um wie viel Uhr, welchen Umsatzanteil erzielt haben, wähle die Balken der gewünschten Uhrzeit in der oberen Darstellung aus. Ziehe dazu ein Fenster mit der Maus um die Balken oder halte die "Strg"-Taste gedrückt und wähle die entsprechenden Balken aus.

In diesem Beispiel wurde in der oberen Darstellung die Uhrzeit 13 Uhr (13:00 - 14:00 Uhr) ausgewählt. Die untere Darstellung ändert sich nun entsprechend der Auswahl. Dort ist nun der Umsatzanteil der Food-Kategorien zur Uhrzeit 13 Uhr dargestellt (beispielsweise ist hier zu sehen, dass die Kategorie "Insalata" einen Umsatzanteil von 11,4% zwischen 13:00 - 14:00 Uhr erzielt hat).

War diese Antwort hilfreich für Sie?