Wenn du häufig individuelle Ansichten benutzt, bei denen du immer wieder dieselben Filter verwendest, ist es sinnvoll, diese Ansichten zu speichern. So kannst du deine Ansichten einmal speichern und dadurch immer wieder aufrufen, ohne jedes Mal alle Filter manuell wieder neu einzustellen.

Hast du alle Filter in deinem Dashboard gesetzt, klicke auf "Ansicht: Original"

Anschließend öffnet sich ein Dialogfenster. Gebe hier einen Namen für deine gerade erstellte Ansicht ein. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, diese Ansicht als Standard festzulegen. So öffnet sich diese Ansicht immer als erstes, wenn du das Dashboard aufrufst. Setze dazu ein Häkchen bei "Als Standard festlegen".

Nachdem du auf "Speichern" geklickt hast, wird die Ansicht unter „Eigene Ansichten“ angezeigt.

War diese Antwort hilfreich für Sie?